zum Inhalt

Persönlichkeiten der Halleschen Kirchengeschichte

Franz Theodor Förster (1839-1898)

Franz Theodor Förster war Pfarrer an der St. Marienkirche.  Er setzte sich für die katechistisch-religiöse Erziehung von Kindern und Jugendlichen ein.

28.1.1839 als Sohn eines Pfarrers in Lützen geboren
  Theologiestudium und der Promovation zum Doktor
1867 als Inspektor an das Domkandidatenstift nach Berlin und trat als Prediger in das geistliche Amt
1869 als Archidiakonus nach Stolberg (Südharz)
1872 ging als Pfarrer und Superintendent nach Großjena
1877 bekam eine Pfarrstelle als Diakonus an der St. Marienkirche in Halle
1880 zum Oberpfarrer ernannt, nahm er auch das Amt des Superintendenten und Kreisschulinspektors in Halle wahr
  ein besonderes Anliegen war ihm, die katechistisch-religiöse Erziehung von Kindern und Jugendlichen
  unter seiner Leitung ist Halle um die Neubauten der Stephanus- und Johanneskirche, sowie ihrer Gemeindegründung bereichert worden
1894 Privatdozent und zum außerordentlichen Professor ernannt
  lehrte bis zu seinem Tod vor allen auf dem Gebiet der Religionspädagogik
  er erwarb sich Verdienste als leitendes Mitglied und Mitbegründer des „Evangelischen Bundes“ sowie des „Gustav-Adolf-Verein“
27.8.1898 starb Franz Theodor Förster


Quelle:
Verlag Janos Stekovics, Christian Stephan, Die stumme Fakultät, Biographische Beiträge zur Geschichte der Theologischen Fakultät der Universität Halle, ISBN 3- 89923- 103- 1


Veranstaltungen Oktober 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
    01 5 02 3 03 4 04 1 05 9
06 39 07 3 08 6 09 6 10 6 11 2 12 7
13 34 14 6 15 8 16 7 17 12 18 5 19 11
20 38 21 3 22 8 23 14 24 10 25 7 26 11
27 36 28 1 29 6 30 5 31 23    

Nachfolgend finden Sie einen detailierten Ausblick auf die Gottesdiensttermine des kommenden Wochenendes für die evangelischen sowie freikirchlichen Gemeinden als Übersicht sowie den Aushang Katholischer Gemeinden zum Download:

pdf-Icon des Dokumentes Gottesdienste am kommenden WE und in der darauffolgenden Kalenderwoche (*.pdf-Datei, 220 KB)

pdf-Icon des Dokumentes Aushang Katholische Stadtgottesdienste (*.pdf-Datei, 83 KB)