zum Inhalt

Persönlichkeiten der Halleschen Kirchengeschichte

Johann Georg Knapp (1705-1771)

Johannes Georg Knapp war Professor der Theologie, sowie Direktor des Waisenhauses und des Königlichen Pädagogiums sowie Lehrer an der Lateinschule.

  Professor der Theologie
27. Dezember 1705 in Oehringen (Thüringen) geboren
  Sohn des Kamerrates Georg David Knapp
  Studium in Altdorf bei Nürnberg
1723 Studium in Jena
1727 nach Halle, wo er Gotthilf August Francke kennen lernte
  Lehrer an der Lateinschule
1728-32 am königlichen Pädagogium in Halle
1732 Predigtamt beim Kadettencorps in Berlin
1733 Rückkehr nach Halle
  trat die Adjunktur der theologischen Fakultät, sowie die Oberaufsicht der Lateinschule an
1737 Ernennung zum außerordentlichen Professor der Theologie
1739 Ernennung zum ordentlicher Professor der Theologie
  nach Franckes Tod wurde er Direktor des Waisenhauses und des königlichen Pädagogiums
30. Juli 1771 in Halle gestorben


Quelle:
Biografisch-Bibliografisches Kirchenlexikon


Veranstaltungen August 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
        01 4 02 4 03 4
04 33 05 1 06 4 07 4 08 3 09 3 10 3
11 32 12 2 13 4 14 8 15 5 16 3 17 28
18 33 19 2 20 6 21 2 22 8 23 1 24 8
25 32 26 1 27 2 28 8 29 4 30 6 31 8

Nachfolgend finden Sie einen detailierten Ausblick auf die Gottesdiensttermine des kommenden Wochenendes für die evangelischen sowie freikirchlichen Gemeinden als Übersicht sowie den Aushang Katholischer Gemeinden zum Download:

pdf-Icon des Dokumentes Gottesdienste am kommenden WE und in der darauffolgenden Kalenderwoche (*.pdf-Datei, 218 KB)

pdf-Icon des Dokumentes Aushang Katholische Stadtgottesdienste (*.pdf-Datei, 83 KB)