zum Inhalt

Herausragende Kirchenarchitektur und Denkmale

Anstaltskirche der Diakonie (Kirche im Diakoniewerk) - Geschichte und Architektur

Der interessanteste unter den historischen Diakoniebauten des heutigen Diakoniewerks (früher als Diakonissenhaus bezeichnet) in Halle ist die rückwärtig im Park gelegene Krankenhauskirche, entworfen von Friedrich Fahro, einem Schüler Conrad Wilhelm Hases, des berühmten Hannoveraner Neugotikers und Theoretikers des Backsteinbaus. Fahro schuf einen kleinen, gotisierenden Zentralbau mit Vierungstürmchen auf kreuzförmigem Grundriss, der vom Park her und über einen überdachten brückenartigen Gang auch von den Krankenhausfluren aus zu erreichen ist.

Drei Kreuzarme sind als polygonale Konchen gestaltet mit allseitig umlaufenden, im Süden doppelgeschossigen Emporen. Das neugotische Inventar ist einschließlich der historischen Verglasung vollständig erhalten. Altartisch und Kanzel stehen hintereinander vor der Norkonche und sind auf drei Seiten von Gestühl umgeben. Fahro folgte mit dieser Anlage, die die Raummitte als liturgisches Zentrum des Predigtgottesdienstes betont, dem „Wiesbadener Programm“ (1891) des Architekten Johannes Otzen, des einflussreichsten protestantischen Kirchenbauers jener Zeit. Die Orgel stand dementsprechend ursprünglich auf der Empore hinter Altartisch und Kanzel. Als 1908 eine größere Orgel angeschafft wurde, musste diese auf der östlichen Seitenempore aufgestellt werden.

Die Anstaltskirche ist von besonderer architekturgeschichtlicher Bedeutung, darf sie doch als eines der frühesten Beispiele eines damals viel diskutierten, innovativen Raumtyps gelten, der den Kirchenbau des ausgehenden 19. und frühen 20. Jh. Maßgeblich beeinflusste.

Quellen:
Architekturführer der Stadt Halle.

Kirche im Diakoniewerk
Advokatenweg 1
06114 Halle (Saale)


Nachfolgend finden Sie einen detailierten Ausblick auf die Gottesdiensttermine des kommenden Wochenendes für die evangelischen sowie freikirchlichen Gemeinden als Übersicht sowie den Aushang Katholischer Gemeinden zum Download:

pdf-Icon des Dokumentes Gottesdienste am kommenden WE und in der darauffolgenden Kalenderwoche (*.pdf-Datei, 217 KB)

pdf-Icon des Dokumentes Aushang Katholische Stadtgottesdienste (*.pdf-Datei, 83 KB)