zum Inhalt

Herausragende Kirchenarchitektur und Denkmale

St. Katharinen in Ammendorf - Geschichte und Architektur

Charakteristisch für diese evangelische Kirche ist der Rechtecksaal mit dem quadratischen Westturm. Von dem ursprünglich gotischen Bau wurde das Mauerwerk mit in den Neubau von 1738-42 übernommen. Mit einem achteckigen Aufsatz mit einer Haube vollendete man den Turm 1782.

1905 erfolgte die Restaurierung der Kirche und die Erweiterung durch den Anbau einer Sakristei. 1739 schuf eine Merseburger Bildhauerwerkstatt den Kanzelaltar, welcher mit schlichten Laub- und Bandelwerkornamenten gestaltet wurde. Die kleine Holztaufe der Kirche wurde vermutlich von der gleichen Werkstatt gefertigt und stammt wohl aus dieser Zeit. Der 1905 erbaute Orgelprospekt weist barockisierende Merkmale auf. Eine mit Eisenbeschlägen versehene Truhe stammt aus dem 15. Jahrhundert.

Quellen:
Sachsen Anhalt II, Ute Bednarz. Deutscher Kunstverlag 1999 Folkhard Cremer, Hans Joachim Krause.

St. Katharinen-Kirche
Schulberg 6
06132 Halle (Saale)


 
Veranstaltungen Dezember 2022
So Mo Di Mi Do Fr Sa
        01 4 02 6 03 9
04 34 05 4 06 3 07 4 08 5 09 6 10 12
11 37 12 4 13 8 14 8 15 4 16 5 17 10
18 26 19 2 20 1 21 1 22 1 23 1 24 115
25 20 26 19 27 1 28 2 29 1 30 31 28

Nachfolgend finden Sie eine detaillierte Übersicht über die Gottesdiensttermine am kommenden Wochenende für die evangelischen sowie freikirchlichen Gemeinden zum Download:

Gottesdienste am kommenden WE und in der darauffolgenden Kalenderwoche (*.pdf-Datei, 189 KB)
 

  
  
©  Impressum Kirchenkreis Halle-Saalkreis  |  
Sitemap   | nach oben|Seite drucken