zum Inhalt

Persönlichkeiten der Halleschen Kirchengeschichte

August, Herzog von Sachsen-Weißenfels (1614 – 1680)

Er war der erste Herrscher über die kursächsische Sekundogenitur – Fürstentum Sachsen-Weißenfels und letzter Administrator des Erzstiftes Magdeburg.

13.08.1614 in Dresden geboren
1627 mit 13 Jahren wurde er durch das Magdeburger Domkapital zum Erzbischof gewählt
1638 schwedische Truppen zogen sich aus Halle zurück, Wiedereinführung in sein Amt
ab 31.12.1638 dauerhafte Niederlassung in Halle, Absicherung durch ein Neutralitätsabkommen mit Torstensson
1643 durch Fürst Ludwig I. von Anhalt – Köthen in die Gesellschaft aufgenommen
23.11.1647 Heirat mit Anna Maria, aus dieser Ehe hatte er zwei Söhne
11.12.1669 Tod seiner Frau Anna Maria
1672 Heirat mit Johanna Walpurgis, mit ihr hatte er drei Töchter
4.6.1680 in Halle / Saale gestorben

Quelle:
www.wikipedia.org


 
Veranstaltungen Dezember 2022
So Mo Di Mi Do Fr Sa
        01 4 02 6 03 9
04 34 05 4 06 3 07 4 08 5 09 6 10 12
11 37 12 4 13 8 14 8 15 4 16 5 17 10
18 26 19 2 20 1 21 1 22 1 23 1 24 115
25 20 26 19 27 1 28 2 29 1 30 31 28

Nachfolgend finden Sie eine detaillierte Übersicht über die Gottesdiensttermine am kommenden Wochenende für die evangelischen sowie freikirchlichen Gemeinden zum Download:

Gottesdienste am kommenden WE und in der darauffolgenden Kalenderwoche (*.pdf-Datei, 189 KB)
 

  
  
©  Impressum Kirchenkreis Halle-Saalkreis  |  
Sitemap   | nach oben|Seite drucken