zum Inhalt

Persönlichkeiten der Halleschen Kirchengeschichte

Johann Heinrich Callenberg (1694-1760)

Johann Heinrich Callenberg, ein Liebhaber der orientalischen Schriften und ein Befürworter der Juden- und Mohammedanermission.

12. Januar 1694 als Sohn eines Bauern in Molschleben bei Gotha geboren
  er besuchte das Gymnasium in Gotha
1715 Studium in Halle Philologie und Theologie
1735 Professor der orientalischen Sprache
1739 Professor der Theologie
  seine besondere Liebe wandte er der Juden- und Mohammedanermission zu
1791 wurde das Institut Judaicum mit den Franckeschen Stiftungen vereinigt, welches 1728 gegründet wurde, die Bibel und erbaulichen Schriften wurden damals in orientalischer Sprache übersetzt
16. Juli 1760 in Halle (Saale) gestorben


Quelle:
Biografisch-Bibliografisches Kirchenlexikon


 
Veranstaltungen August 2022
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01 4 02 5 03 3 04 5 05 4 06 3
07 29 08 3 09 7 10 6 11 6 12 3 13 3
14 28 15 2 16 5 17 4 18 6 19 5 20 17
21 26 22 2 23 5 24 5 25 6 26 4 27 5
28 29 29 2 30 6 31 2      

Nachfolgend finden Sie eine detaillierte Übersicht über die Gottesdiensttermine an den kommenden Wochenenden für die evangelischen sowie freikirchlichen Gemeinden zum Download:

Gottesdienste am kommenden WE und in der darauffolgenden Kalenderwoche (*.pdf-Datei, 182 KB)

Gottesdienste am WE 30./31. Juli 2022 und in KW 31 (*.pdf-Datei, 176 KB)

Gottesdienste am WE 6./7. August 2022 und in KW 32 (*.pdf-Datei, 180 KB)

Gottesdienste am WE 13./14. August 2022 und in KW 33 (*.pdf-Datei, 181 KB)

  
  
©  Impressum Kirchenkreis Halle-Saalkreis  |  
Sitemap   | nach oben|Seite drucken