zum Inhalt

Persönlichkeiten der Halleschen Kirchengeschichte

Kardinal Albrecht (1490 - 1545)

Albrecht, Markgraf von Brandenburg, Erzbischof von Magdeburg, Erzbischof und Kurfürst von Mainz, Administrator des Bistums Halberstadt, Kardinal. Albrecht verhalf der mittelalterlichen Salzstadt Halle zu einer glanzvollen Residenzstätte. Er war ein bedeutender Förderer der Künste und Wissenschaften.

28.06.1490 geboren als Sohn des Kurfürsten Johann Cicero von Brandenburg
1513 Erzbischof von Magdeburg und Administrator des Bistums Halberstadt
1514 Erzbischof und Kurfürst zu Mainz
1515 Beauftragung mit dem Vertrieb des Plenarablasses durch Papst Leo X.
1518 Kardinal
1513-1541 verwandelte er die mittelalterliche Salzstadt Halle zu einer glanzvollen Residenzstätte
  Wandel von einer abwartenden Haltung gegenüber Luther und der Reformation zu einem erbitterten Gegner der Reformation
1541 verliert Halle endgültig und ist Bankrott
1545 starb Kardinal Albrecht in Mainz

Quellen und weitere Informationen:
Biografisch-Bibliografisches Kirchenlexikon
www.wikipedia.org
www.halle.de
bis 26.November 2006 Ausstellung 'Der Kardinal'


Veranstaltungen Dezember 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
01 34 02 4 03 6 04 6 05 6 06 7 07 13
08 49 09 2 10 9 11 9 12 8 13 4 14 11
15 36 16 4 17 7 18 13 19 6 20 5 21 3
22 24 23 1 24 128 25 26 26 21 27 2 28 2
29 7 30 2 31 40        

Nachfolgend finden Sie einen detailierten Ausblick auf die Gottesdiensttermine des kommenden Wochenendes für die evangelischen sowie freikirchlichen Gemeinden als Übersicht sowie den Aushang Katholischer Gemeinden zum Download:

pdf-Icon des Dokumentes Gottesdienste am kommenden WE und in der darauffolgenden Kalenderwoche (*.pdf-Datei, 214 KB)

pdf-Icon des Dokumentes Aushang Katholische Stadtgottesdienste (*.pdf-Datei, 83 KB)